Piercing ForumPA dehnen

Fragen und Beiträge rund um das Stechen und die Pflege von Piercings. Off-Topic Beiträge und Anleitungen, Beispiele und Erfahrungen zum "Selber-Piercen" sind hier unerwünscht.

  1. am: 2007-05-25 11:47:53 Uhr

    PA dehnen

    von: hitchtom

    Hallo alle zusammen !! Ich habe seit 2 Wochen einen Pa und er ist super verheilt. Nun meine Frage, Wer hat Erfahrungen mit dem dehnen und kann mir ein paar hilfreiche Tips dazu geben, ich möchte ihn gerne bis auf 5+ mm dehnen und habe gehört 5 sollte man(n) haben damit Frau auch was davon hat. Habe jetzt 2,4mm Danke !!!!! ;o)))

  2. am: 2007-05-25 12:00:03 Uhr

    Re: PA dehnen

    von: needlewitch

    na, noch so zwei Wochen solltest du warten bis es tatsächlich verheilt ist und dann auf 3,2mm aufdehnen, wieder ein paar Wochen warten und dann auf 4mm weiterdehnen, usw.

  3. am: 2007-05-25 12:07:16 Uhr

    Re: PA dehnen

    von: hitchtom

    und was ich noch vergessen habe, was benutze ich zum dehnen

  4. am: 2007-05-25 12:26:24 Uhr

    Re: PA dehnen

    von: Anna16

    Nur weil man dir nicht sofort antwortet,musst du keinen neuen Threat aufmachen.Forensuche hilft manchmal.

  5. am: 2007-05-25 12:32:56 Uhr

    Re: PA dehnen

    von: hitchtom

    wenn man keine Zeit hat zum suchen, sollte man die Frage stellen oder ist es nicht erwünscht oder stört es Dich etwa???? Zum Thema konntest Du ja nichts sagen! aber danke für den hinweis ich werde mich benühen keine Frage mehr zu stellen.

  6. am: 2007-05-25 12:38:39 Uhr

    Re: PA dehnen

    von: Anna16

    Ich besitze keine männlichen Genitalien,kann daher auch keinen gedehnten PA vorweisen.Les mal die Forenregeln.Ich habe ausserdem nix dagegen,dass du gefragt hast,sondern dass du gleich 2 Threats aufmachst,weil dir nicht schnell genug geantwortet wird,wobei man auch die Überschrift ganz einfach ändern kann. Desweiteren sind zwar genug Leute online,aber es gucken nicht alle andauernd ins Forum. Ich würde einfach mal behaupten,dass man nen PA wohl so dehnt,wie man z.B. nen Lobe auch dehnt,nur soll der PA sich angeblich meistens von alleine dehnen.

  7. am: 2007-05-25 12:46:48 Uhr

    Re: PA dehnen

    von: User nicht mehr registriert

    Also...für jemanden der eigentlich um Antworten bittet und Hilfe möchte...ziemlich schnippig, meinste nich?! Und die Nummer mit "keine Zeit" is wohl auch n bischen weit her geholt...

  8. am: 2007-05-25 12:56:50 Uhr

    Re: PA dehnen

    von: Furb

    vor allem weil der PA eh noch net komplett verheilt is xD

  9. am: 2007-05-25 13:12:02 Uhr

    Re: PA dehnen

    von: User nicht mehr registriert

    *lol* Noch einer! *totlach* In 2 Wochen verheilt kein Piercing!!! Und 5mm sind definitiv zu wenig! Ich habe gehört, dass alle Frauen auf einen 2cm dicken PA abfahren und bei jedem Sex einen multiplen Orgasmus haben! *rofl* Viel Spaß!

  10. am: 2007-05-25 15:16:07 Uhr

    Re: PA dehnen

    von: Kahless

    http://www.wildcat.de/forum/read.php?f=3&i=94890&t=94890

  11. am: 2007-05-25 15:18:14 Uhr

    Re: PA dehnen

    von: Kahless

    Anmerkung: Nach 2 Wochen ist der noch nicht verheilt. Nur weil er nicht zickt und keine Schmerzen produziert...das sind 2 verschiedene Dinge. Und um gleich auf deinen anderen Thread zu antworten: So ab 4mm schneidet da nichts mehr ein. Dehnhilfen brauchte ich keine. Nach einiger Zeit konnte ich einfach die nächste Ringstärke tragen.

  12. am: 2007-05-25 15:59:24 Uhr

    Re: PA dehnen

    von: xtrashx

    das beste zum dehnen ist immer noch hammerharter sex ! zumindest beim pa

  13. am: 2007-05-25 16:16:55 Uhr

    Re: PA dehnen

    von: hitchtom

    Das sind doch mal ausagekräftige Mitteilungen besten dank ;o))

  14. am: 2007-05-25 18:15:56 Uhr

    Re: PA dehnen

    von: Maroon

    En PA denht sich von selbst....bei häufigem Gebrauch;-) Ich hab meinen PA auf 4mm gedehnt das reicht auch....also grösser musst du gucken was die Frau dazu sagt!! Also 4mm ist echt schon gross...und dehnen kannst du mit Ringen...oder oft gebrauchen! Und nach 2 Wochen solltest du noch nicht dehene....warte noch en paar Wochen!! Was hast denn für en Ring drin!? Vorn mit Klemmkugel oder en normalen!?

  15. am: 2007-05-26 09:19:56 Uhr

    Re: PA dehnen

    von: hitchtom

    ja klar ich dehne jetzt noch nicht, und ich hab einen mit Klemmkugel drin ja und wenn Du sagst es dehnt sich von alleine, dann warte ich doch mal ab (bei häufigem gebrauch) Danke

  16. am: 2007-05-26 11:10:58 Uhr

    Re: PA dehnen

    von: needlewitch

    "Vorn mit Klemmkugel oder en normalen!?" was ist denn ein normaler? ich dacht immer das wären die mit der klemmkugel

  17. am: 2007-05-26 12:46:49 Uhr

    Re: PA dehnen

    von: hitchtom

    ja ein Ring mit Klemmkugel (2,4 mm)

  18. am: 2007-05-26 12:47:40 Uhr

    Re: PA dehnen

    von: hitchtom

    ja ein Ring mit Klemmkugel (2,4 mm) denke auch das es die normalen sind

  19. am: 2007-05-30 11:27:18 Uhr

    Re: PA dehnen

    von: needlewitch

    dann sollte der nächste ein 3,2mm Ring sein

  20. am: 2007-06-06 11:31:09 Uhr

    Re: PA dehnen

    von: discuss

    hi hitchtom, klar ärgern sich da die meisten, wenn du einen neuen thread eröffnest. ich hab auch schon mal nach PA dehnen gefragt (musst mal oben bei Suche eingeben). Aber jetzt hast du nun mal gefragt und dann soll dir auch geholfen werden. also ich hab jetzt fast seit einem jahr einen PA. Ich hatte meinen damals gleich auf 3 mm stechen lassen. Hatte dann so nen Hufeisen drin der 16 mm Durchmesser hatte. Gedehnt hab ich erst, nach 6 Wochen. Ein PA verheilt ja erst nach 4-6 Wochen und dann sollte man erst mit dehnen beginnen. Wenn ein PA gestochen wird, dann sieht er nach 2 Wochen so aus, wie wenn er schon verheilt ist. Es blutet nicht mehr und man spürt auch fast keine Schmerzen mehr. Aber nach so 3-4 Wochen schwillt dann leicht dein PA am Austritt des Stichkanals an. Klar kommt dann gleich die Angst, dein PA sei entzündet und du kannst ihn gleich aufgeben. Aber das ist der Heilungsprozess! bei einigen schwillt es an bei einigen auch nicht. Ich denke mal du hast jetzt einen Titanring drin. Wenn dein PA verheilt ist, dann kannst du zum dehnen eine Stahlring nehmen. Ist etwas billiger und glänzt meiner meinung nach mehr! "g" Wenn du einen neuen Ring drin hast, dann schwillt es nochmal kurz an aber das geht vorüber. Am besten du lässt dir richtig viel Zeit beim dehnen und überstürzst nichts. gruß daniel